PowerPoint Präsentation

Teilnehmer-Infos

Sie möchten selbst an der Bertha Benz Challenge teilnehmen?

Bei dieser Challenge kommt es nicht auf Geschwindigkeit an, sondern auf Zuverlässigkeit und Freude an der zukunftsgerechten und nachhaltigen neuen Technik. Denn wir möchten

  • zusammen mit Ihnen ein starkes Signal für umweltbewußte Mobilität aussenden,
  • im dichtbesiedelten Mutterland des Automobils,
  • um andere Menschen zu begeistern,
  • und zwar heute - nicht irgendwann in der Zukunft!

Wer kann teilnehmen

Jeder, der einen gültigen Führerschein und ein zukunftsgerechtes Fahrzeug hat, das in Deutschland auf öffentlichen Straßen bewegt werden darf, kann teilnehmen. Welche Fahrzeuge zukunftsgerecht sind, entscheidet der Veranstalter ohne Möglichkeit einer Anfechtung.

Die Zahl der teilnehmenden Fahrzeuge ist beschränkt. Teilnehmen können Einzelpersonen sowie Teams. Zugelassen sind Fahrzeuge mit 2, 3 und 4 Rädern, die Mindestgeschwindigkeit sollte 60 km/h nicht unterschreiten. Im Konvoi mitfahrende Service- und Begleitfahrzeuge sind kostenpflichtig.

Mietfahrzeuge

Sie möchten an der Bertha Benz Challenge teilnehmen, haben aber noch kein zukunftsgerechtes Fahrzeug? Kein Problem:

Mehrere Anbieter stellen Ihnen Mietfahrzeuge zur Verfügung, die vom sportlichen Tesla-Roadster bis zum gemütlichen Cityfahrzeug reichen. Den Mietvertrag schließen Sie dabei direkt mit dem Anbieter ab.

Weitere Infos:

Edgar Meyer, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. Stichwort: Mietfahrzeuge

Länge der Strecke:

1. Tag: Frankfurt – Mannheim: 80 km
2. Tag: Mannheim – Pforzheim: 104 km, mit 2-stündiger Ladepause in Bruchsal
3. Tag: Pforzheim – Mannheim: 90 km, mit 2-stündiger Ladepause am Hockenheimring

Startgelder

Privatpersonen

€ 1.200,-- Fahrzeug mit max. 2 Personen (incl. MWSt)
Incl. IAA Gala-Diner im Restaurant „KUBU“ (Käfer-Gastronomie),
Bustransfers, etc.

Firmen

€ 2.000,-- Fahrzeug mit max. 2 Personen (zzgl. MWSt)
Incl. IAA Gala-Diner im Restaurant „KUBU“ (Käfer-Gastronomie),
Bustransfers, etc.

Konzerne

€ 3.000,-- Fahrzeug mit max. 2 Personen (zzgl. MWSt)
Incl. IAA Gala-Diner im Restaurant „KUBU“ (Käfer-Gastronomie),
Bustransfers, etc.

 

2- und 3-Rad-Fahrzeuge auf Anfrage!

Leistungen:

  • Komplette Organisation der Fahrt,
  • Einweisung der Fahrer und Road-Book,
  • Freitagmittags Snack auf der IAA,
  • Nach der Ankunft in Mannheim Fahrt mit Bussen von Mannheim nach Ladenburg,
  • Besuch des Grabes von Bertha Benz, sowie Besichtigung ihres Motorwagen Nr. 3, Kaffeepause,
  • Fahrt mit Bussen von Ladenburg nach Frankfurt,
  • Gala-Diner im Restaurant „KUBU“ (Käfer-Gastronomie) am Frankfurter Opernplatz, incl. begleitender Getränke,
  • Rückfahrt mit Bussen von Frankfurt zur Übernachtung in Mannheim,
  • am Samstagmorgen Bustransfer der Teilnehmer vom Hotel zum Mannheimer Schloß, so wir nicht vom Rosengarten aus starten,
  • Kaffeepause im Heidelberger Schloß,
  • Mittagessen in Bruchsal,
  • Abendessen in Pforzheim, mit Abendprogramm,
  • Am Sonntag Mittagessen im obersten Stockwerk des Baden-Württemberg Center des Hockenheimrings mit gigantischem Blick über den Motodrom,
  • gemeinsame Fahrt über den Hockenheimring, im Rahmen der 36. Hockenheim Classics, Adrenalin pur,
  • Möglichkeit für eine Kaffepause im Garten des Schwetzinger Schlosses,
  • Abschlußempfang in Mannheim,
  • Teilnehmer-Urkunde,
  • offizielles „Bertha Benz Challenge“ Polo-Shirt,
  • sowie Media-Support.

Ladestationen:

Kostenlose Aufladung der e-Fahrzeuge während der IAA (Freitags), im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses oder im Rosengarten (in der Nacht von Freitag auf Samstag), in den beiden Mittagspausen in Bruchsal und am Hockenheimring, sowie in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Pforzheim (Schukostecker 230V)

Ladetechnologie-Partner noch offen.

Prämien:

Teilnehmer-Urkunde, offizielles „Bertha Benz Challenge“ Polo-Shirt des Jahres 2013.

Event-Timetable:

Meldestart: ab sofort
Meldeschluß: Samstag, 31. August 2013

Start:

Freitag, 13. September 2013, 13.00 Uhr, Abfahrt vom Frankfurter Messegelände

Übernachtung 1:

13.-14.9.2013, unsere Empfehlung: Dorint Hotel Mannheim (4 Sterne, günstiges Zimmerkontingent für Teilnehmer der Bertha Benz Challenge).

Übernachtung 2:

14.-15.9.2013, unsere Empfehlung: Park Hotel, Pforzheim (4 Sterne plus, günstiges Zimmerkontingent für Teilnehmer der Bertha Benz Challenge), abends gemeinsames Abendessen und Abendprogramm

Ziel:

Sonntag, 15. September 2013, ca. 17.00 Uhr, Rückkehr mit Abschlußempfang in Mannheim

Anmeldeschluß:

Der offizielle Anmeldeschluß ist der 31.8.2013.
Da wir aber maximal 40 Ladepunkte für die E-Fahrzeuge haben, empfehlen wir Ihnen dringend Ihre sofortige Anmeldung, denn diese Plätze sind sehr schnell vergeben.
Für Hybrid- und Wasserstoffahrzeuge, Brennstoffzellen- und Gasfahrzeuge, etc. haben wir ein großes Kontingent von Fahrzeugen. Aber auch hier bitten wir wegen der Hotelkontingente um möglichst baldige Anmeldung!

Anmeldung:

Um sich zur Bertha Benz Challenge anzumelden, müssen Sie das Anmeldeformular weiter unten herunterladen, komplett ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben, und uns per Post zusenden!

Adresse:

Bertha Benz Memorial Route e.V.
Stichwort „Bertha Benz Challenge“
Friedlandstraße 9
69221 Dossenheim
Deutschland

Achtung!

Ihre Anmeldung ist erst dann abgeschlossen, wenn Sie uns Ihr Anmeldungsdokument unterschrieben zugesandt, die Teilnehmergebühr bezahlt, und wir Ihnen Ihre Teilnahme schriftlich bestätigt haben!

Meldeschluß:

31.8.2013

Download:

Anmeldeformular (PDF)

Kontakt

Frauke Meyer (Vorsitzende)
Telefon: 06221 - 874357
Telefax: 06221 - 874358
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

YouTube 2013

YouTube 2012

YouTube 2011


Hauptsponsor



Sponsoren


Pforzheim

Logo m:con

Bruchsal


Ladesäulenpartner


right3


 Partner



bem

bsm

Staatsanzeiger Baden Wütrtemberg

Hockenheimring

Heidelberger Volksbank

Keizer know-how

Xanon Bionic Vehicle


Medienpartner


 Neue Möbilität

emobile plus solar logo

Suchmaschinenoptimierung

Forum nachhaltiges wirtschaften

HZweiElektromobilität online

Elektroauto Info

 

Go to top